Bürgerinitiative Fuldatal

Keine Kurve Kassel

Über uns 

Die Bürgerinitiative

Im November 2018 fand eine Informationsveranstaltung der DB AG im Fuldataler Forum in Fuldatal-Ihringshausen statt. Die DB AG stellte hier auf Grundlage des Bundesverkehrswegeplanes die ersten Überlegungen zu einer Güterverkehrsstrecke, die u.a. durch Fuldatal verlaufen soll, vor.

Schon hier wurde klar: Wir, die Bürgerinnen und Bürger Fuldatals, müssen was dagegen tun, wenn wir durch unsere Gemeinde keine zusätzliche Zugstrecke haben wollen.

Bereits wenige Wochen später wurde bekannt gegeben, dass die konstituierende Sitzung zum Runden Tisch am 25. Februar 2019 stattfinden soll. An diesem Runden Tisch dürfen u.a. die Bürgermeister der betreffenden Gemeinden, Umweltschutzorganisationen, Lokalpolitiker und auch Vertreter von Bürgerinitiativen teilnehmen.

Um die "Kurve Kassel" mit dem geplanten Verlauf durch Fuldatal zu verhindern und andere Alternativen aufzuzeigen, gründete sich die Bürgerinitiative Kurve Kassel Fuldatal am 08. Februar 2019 mit 32 Gründungsmitgliedern.

 

Sprecher

Sprecherin:

Helga Heinemann

Fontanestraße 7

34233 Fuldatal-Ihringshausen

Telefon: 0561 / 811 943

E-Mail: hel.heinemann@t-online.de

 

stellv. Sprecher:

Gerhard Milerski

Bürgermeister-Franz-Straße 28

34233 Fuldatal-Simmershausen

Telefon: 0561 / 982 30 78

E-Mail: gerhard@milerski.eu

 

Mitglied werden